• G.rag y los Hermanos Patchekos - Paradiso

    G.rag y los Hermanos Patchekos

    Paradiso
    12" Vinyl LP & Download, Download GF080
  • dj ernesto et l’orchestre tout puissant G.Rag y los Hermanos Patchekos - Left on Laura, left on Lisa / La Camisola

    dj ernesto & G.Rag y los Hermanos Patchekos

    Left on Laura, left on Lisa / La Camisola
    7″ Vinyl & Download, Download RS002
  • Lift it up! Volume IV - Global Players

    Lift it up! Volume IV

    Global Players
    12" Vinyl LP & Download, Download
  • WhåZho - Danger

    WhåZho

    Danger
    10″-Vinyl & Download, Download GF078
  • g.rag/zelig implosion deluxxe / Dr. Drexler Projekt - Split 7" 1

    g.rag/zelig implosion deluxxe / Dr. Drexler Projekt

    Split 7"
    7" Vinyl GF081
  • g.rag/zelig implosion deluxxe - wer darf was? 3

    g.rag/zelig implosion deluxxe

    wer darf was?
    7″ Vinyl & Download, Download GF077
  • Sasebo - SSS (Sasebo Super Spreader) 1

    Sasebo

    SSS (Sasebo Super Spreader)
    12" Vinyl LP & Download, Download GF072
  • Les Millionnaires - Vous êtes des cailloux dans mes chaussettes 6

    Les Millionnaires

    Vous êtes des cailloux dans mes chaussettes
    7" Vinyl GF076
  • G.Rag Zelig Implosion deluxxe - Laut Los

    g.rag/zelig implosion deluxxe

    Laut Los
    12" Vinyl LP & Download, Download GF075
  • Leonie singt - Horizont

    Leonie singt

    Horizont
    CD & Download, 12" Vinyl LP & Download, Download, CD GF074
  • The Grexits – For sale / Polite

    The Grexits – For sale / Polite

    12" Vinyl LP & Download, Download GF073
  • Hochzeitskapelle - If I think of Love 1

    Hochzeitskapelle

    If I think of Love
    12″ 2 x Vinyl LP & Download, Download, CD GF071

26.06.: Landlergschwister in der Cafébar Mona

Categories:
G.Rag & Die Landlergschwister spiielen im Café Mona in der Monacensia

Vielleicht haben es ja einige schon mitbekommen: In der ehrenwehrten Monacensia im Hildebrandhaus, dem Literaturarchiv unserer Stadt wurde mit viel TAM TAM die Cafébar Mona eröffnet. Da passieren ganz tolle Sachen, dargebracht von stadtbekannten Gesinnungsgenossen (wie ihr im „Imagefilm“ von F. Freund unten sehen könnt).

Die Lokalität trumpft nicht nur mit der örtlichen Nähe zu Oskar Maria Grafs Schreibtisch auf, sondern auch mit der Selbsteinschätzung Schampuscafé. Was soll da noch schiefgehen? Werft einen Blick ins Programm, da ist sicher was dabei. Auf jeden Fall erscheint ihr alle am 26. Juni zum Konzert der Landlergschwister von 15:00 Uhr bis Open End. Das gefällt nicht nur der Kapelle, sondern auch allen Landler-Heads, die Konzerte unter vier Stunden als problematisch erachten.