Kofelgschroa

Kofelgschroa sind Matthias, Martin, Michi und Maxi aus Oberammergau. Der Kofel ist dort der Hausberg, Gschroa ist bayrisch für Geschrei.

Die Musik: Irgendwie bayrisch, irgendwie nicht. Extremer Ohrwurmfaktor. Repetitiv, krautig & poppig gleichermaßen geht die Kofelmusik direkt in Hirn und Herz und ganz schwer wieder raus. Gesang mehrstimmig, Texte skuril, poetisch & philosophisch.“Wie schön ist das eigentlich…?“

Die Instrumente: Helikontuba, Tenorhorn, Flügelhorn, Gitarre & Akkordeon

gutfeeling lieben das Kofelgschroa und freuen sich sehr, das erste, von Micha Acher produzierte Album, als Doppel-Vinyl-LP rausbringen zu dürfen. Die CD von Kofelgschroa erscheint beu unserem Lieblingslabel Trikont. DANKE!

Kofelgschroas zweites Album Zaun ebenfalls als Doppel-Vinyl gutfeeling records.

Zaun. Kofelgschroa Doppel Vinyl Schallplatte. gutfeeling records„Zaun“ heißt das gute Stück und wurde ebenfalls von Micha Acher produziert und aufgenommen.
Zaun kommt als schöne  Doppel-LP  (2 x 180 gr. schwere Schallplatten!!!) im Gatefold- Klappcopver. Drauf sind 13 Stücke (und eine Bonus), allesamt Hits mit der Kofelgschroa eigenen Hirndreher-Qualität und vor allem: Den schönsten Melodien, die Pop aktuell aufbieten kann. Ab sofort bei uns im Shop erhältlich!

 

 

 

 

Das Debüt von Kofelgschroa auf VinylKofelgschroa sagen: „Die Melancholie, die Traurigkeit, die Müdigkeit, ein Lebensgefühl von Freude und Dankbarkeit, Szenen und Beobachtungen versuchen wir in unseren Liedern, in unserem Auftreten und in den Videos zu vereinen. Das leicht Endlose und die Lust auf Ekstase entdecken wir immer wieder neu. Es geht um Freud und Leid, um Einsamkeit oder pure Zufriedenheit und überdruckventilische Ausschüttung. Wir sind vier Freunde, die gerne miteinander musizieren, Gefühle transportieren und unterhalten. Wo die geeigneten Plätze sind, in denen unser Spielen die gewünschte Wirkung bringt, lässt sich nicht pauschal sagen. Es passt so gut wie überall und das Ideal bewegt sich zwischen Kneipe, Club, Hausbank, Natur und U-Bahnschacht. Wir lieben es, bedingungslos zu spielen, überraschend, spontan und dabei von den Menschen belauscht zu werden.“

 

 

 

 

2013 gewannen Kofelgschroa den Musikförderpreis der Stadt München!

Am 7. August 2014 kam der Kofelgschra-Film Frei. Sein. Wollen ins Kino!

Alle weiteren Infos findet ihr auf der offiziellen Kofelgschroa-Seite: www.kofelgschroa.by

Ladet Euch die Live-EP „4 songs gemeinsam live“ von Kofelgschroa & G.Rag y los Hermanos Patchekos herunter: