Da geht was: Patcheko Plan für den Sommer

Zwei geile Platten draussen, spitzen Tour gehabt, gleich noch mal aufgenommen. Die gutfeeling-Crew und Patchekos waren bienenfleißig und freuen sich jetzt auf einen schönen Sommer. Und ihr freut euch gleich am besten mit: auf tolle Konzerte an tollen Plätzen. Plant jetzt schon euren Sommer mit G.Rag y los Hermanos Patchekos, Kofelgschroa und den Dos Hermanos.

Unbedingt in der Stadt bleiben müsst ihr am 14. und 15 Juli. Da spielen nämlich zum einen am 14. Juli G.Rag y los Hermanos Patchekos im neuen Münchener Kulturschutzgebiet, und zum anderen Kofelgschroa am 15. Juli beim Sommerfest des Münchner Volkstehaters. (Die Neueröffnung des Kulturareals zwischen Dachauer/Schwere-Reiter/Loth-Straße von 6. – 15 Juli ist natürlich allumfassend empfehlenswert, ebenso wie das von TRIKONT ausgerichtete Volkstheater-Sommerfest, wo sich neben unseren Lieblingsoberammergauern auch noch der wunderbare Doctor Döblinger nebst seinem geschmackvollen Kasperltheater, Zwirbeldirn und Parasyte Woman die Ehre geben.)

Fisch ist gesund und vor allem lecker, wenn unser Freund Guido ihn in der Glockenbachwerkstatt beim Fish’n'Blues zubereitet. Wenn dann allerdings auch noch unser dynamisches Duo Dos Hermanos dazu aufspielt, dann…, dann… haben wir den 18. Juli! Ihr kommt am besten früh & bestellt schnell sonst isser nämlich weg, der Fisch.Die Dos Hermanos bleiben natürlich den ganzen Abend.

Bereits am 27. Juli geht es weiter mit den Dos Hermanos, dann machen sie sich auf nach Edling bei Wasserburg, denn dort befindet sich ein Richtig großer Stein, der Stoa (der ist fei echt groß). Um den Stoa herum wurde ein schmuckes Amphitheater errichtet, wo alljährlich von den Machern des Kino Utopia ein ganz hervorragendes Kino-Open-Air abgehalten wird. Die Dos Hermanos schauen sich aber nicht nur den Film Ausgerechnet Sibirien am Stoa an, sondern spielen dort auch. Vor dem Film. Schaut mit!

Am 28. Juli stoßen die Dos Hermanos dann in Rosenheim zum Mutterschiff G.Rag y los Hermanos Patchekos um dort den 30. Geburtstag. der legendären Vetternwirtschaft zu feiern. Kofelgschroa sind am selben Abend in Hörbach im Wirtshaus Sandmeier zu Gast, sind aber bereits am 29. Juli wieder in der Münchener Peripehrie, nämlich beim Gautinger Kulturspektakel. Sie treten dort um 10 Uhr (das will ich sehen!) zum Frühschoppen auf, gefolgt vom irre guten Gurdan Besyrwan Thomas. Auf ins Würmtal

Am 4. August dürfen G.Rag y los Hermanos Patchekos und Kofelgschroa endlich wieder gemeinsam auftreten: Im Theatron im Olypiapark ab 19. Uhr!  Tags drauf ist um 12 Uhr wieder Frühschoppen-Zeit: Diesmal  mit den Landlergschwistern im Naturfreunde-Biergarten in Thalkirchen. Danach könnt ihr endlich in den Sommerurlaub düsen…

 

 

 

 

25. Juni 2012 - Dos Hermanos, G.Rag & Die Landlergschwister, G.Rag y los Hermanos Patchekos, Kofelgschroa, Konzerte