gutfeeling loveletter#juli: Eine Schallplatte ist eine Schallplatte ist eine Schallplatte

Geliebtes Volk!

ERFOLG! Das jüngst angestoßene Boogalization-Movement hat Weltweit für Verwirrung gesorgt. Allerdings ging der Ansatz der BOO-Pro-Motion, einem antivirulenten Marketing Konzept, nicht ganz auf. Hie und da tauchte die eine oder andere Rezension sowie homöopathische Dosen von Airplay im Mediastream auf. Das war so nicht gewollt! Aber da die Katze nun aus dem Sack ist: Boogalization, das vierte Album der Dos Hermanos, gibt es zu kaufen: Bei uns im Shop auf Vinyl und auf Schallplatte! (Das ist natürlich Quatsch, Vinyl und Schallplatte ist ja das Gleiche, aber die Suchmaschine meint, dass die Suchbegriffe Vinyl und Schalplatte nicht oft genug auf unserer Seite vorkommen. Deswegen.)

Außerdem treten die Dos Hermanos auf! Ganz agitprop-mäßig erklären sie die BOOgalization in echt und beantworten Eure Fragen im Plenum: Nämlich am 18. Juli in Edling am Stoa beim Kino Utopia Open Air (vor den Filmen “Wir sind die Neuen” und “Beste Chance”) und am 26. Juli auf Phil Vetters Gartenparty.

Noch keine Vinyl-Schallplatte (ha!) haben die gutfeeling-Noobs The Irrigators.

Immerhin konnte sich die Band ihren zweiten Auftritt sichern: Gemeinsam mit Raumweltschrott (Members of Analstahl & Alpha Z.),. Frau Fleischer und Donny Cash treten The Irrigators beim esten Maskhun Fest in den Lachdach Ateliers in der Landsberger Str. 444 (Pasing, oida) auf! Vielleicht werden es ja diesmal sechs Songs!

Die Landlergschwister haben gemeinsam mit dem Erdäpfelkas-Saloon auf dem Viktualienmarkt (nicht nur mir) den schönsten Abend des laufenden Jahres ermöglicht. DANKE! Das war so gut!

Gottseidank spielen Sie auch im Juli wieder. Beispielsweise am 19. Juli (16.00 Uhr) beim Wasser-Festival in Bad Endorf. Das Kultur- und Wissens(!)festival widmet sich von 18. – 20. Juli allen (!) Themen rund ums kühle Nass und beweist guten Geschmack bei der Musikauswahl: Unsere Freunde von der Schlachthofbronx, Bluekilla, Kofelgschroa und der Express Brass Band spielen ebenfalls unter in Bad Endorf unter freiem Himmel (im Kurpark!!!). Die genauen Daten entnehmen Sie bitte …

Nochmal Kultur & Landler dann Tags drauf am 20. Juli im guten Volkstheater: Beim Sommerfest treten die Gschwister (ab 20.00 Uhr) mit der formidablen Hochzeitskapelle (ab 17.00 Uhr) auf. Der Eintritt ist frei, das Wetter schön.

 

Sehr große Freude! Am 24. Juli kommt Delaney “El Grumpo” Davidson wieder in die Stadt. Aber diesmal nicht solo sondern with his Fuckin’ Band: “Delaney will be teaming up with long time partner in crime Pierre Omer from Dead Brothers on guitar and accordion, Ben Woolley from New Zealand on bass and Davide Zolli from the mighty Mojomatics on drums. Yes, that’s right – you can call this a “supergroup!”

Musikalisch gehts in folgende Richtung: “The Kinks, Lou Reed and the R’n’B of early Stones, mixing in Country Twang and a compelling drive from the amazing rhythm section. Melody and harmony tangled up with Omers darker sense, Davidsons twisted style with a solid push. Rhythm vs Melody.”

Das ist ja mal ‘ne Ansage. Man ist gespannt wie ein Flitzbogen sieht sich also im schummrigen Unterdeck! PLUS: Geyer Valley Soundsystem an den Vinyl-Schalplatten-Abspielgeräten (Eat this Google!)

(Danke  an die lieben Menschen von ClubZWEI für’s Veranstalten. Übrigens auch für Quintron and Miss Pussycat am 27. Juli am selben Ort. Sehr, sehr geil!)

Der Juli heißt übrigens ab sofort Kofel. Warum? Weil Kofelgschroa da andauernd auftreten.
Also fangt sie, wenn ihr könnt und kauft das Vinyl (!), fals ihr es noch nicht habt!

04.Juli: Ulm, Donaufest
10.Juli: München, Benefizkonzert Süddeutsche Wohn- und Werkstätten
11.Juli: Buchhofen, Kulturwirtschaft Ottmaring
12.Juli: Augsburg, I love Bus im Busbetriebshof
18.Juli: Bad Endorf, Wasser-Festival
19.Juli: Tittling, Museumsdorf Bayerischer Wald
25.Juli: Schondorf, Sammersee Festival
27.Juli: Pfaffenhofen a.d. Ilm, Kultursommer

Nach dem Kofel folgt der August und jetzt erwartet ihr sicher, dass ich den im Schlußsatz abfrühstücke so von wegen: ist eh nichts los. Von Wegen! Ist voll viel los! Werdet schon sehen! Und wir uns!
Mit vorzüglicher Hochachtung,
Rufus T. Firefly

2. Juli 2014 - Analstahl, Dos Hermanos, Erdäpfelkaas Saloon, G.Rag & Die Landlergschwister, Hochzeitskapelle, Kofelgschroa, The Irrigators

Tags:

  • tuba

    wunderbar!

  • Glupperl

    Sehr sehr geil!

  • Stofferl

    I feel love