Endlich wieder Landler!

Vor lauter Neuseeland und Australien und Dos Hermanos übersieht man leicht, dass hierzulande auch was los ist (zB King Automatic am 15. Februar) und mittlerweile zeigen sich zumindest bei mir langsam Entzugserscheinungen. Lust hätte ich beispielsweise auf eine g’scheide Portion Landler. Erlösung bringt der nette Herr Joasihno, der sein neues Album (früher Red Can, jetzt Alien Transistor) mit dem Ttel “A Lie” am 5. April im Kafe Kult vorstellt. Den Abend eröffen werden die Landlergschwister, was super passt, weil Landlerbruder Micha, auf “A Lie” so schön Tuba gespielt hat. Seht her: Das klingt doch schon mal so richtig toll, oder? Da müssen alle hin, auch die, die an akutem Landler-Entzug leiden. 5. April. 2013 Joasihno – Plattentaufe! + Spezialgäste: Landlergschwister Kafe Kult! 20.00 Uhr! ->>Facebook-Event

5. Februar 2013 - G.Rag & Die Landlergschwister