Dos Hermanos in Neuseeland – Paekakariki

Wochenendausflug. Wir fahren nach Paekakariki, eine knappe Stunde nördlich von Wellington an der Westküste der Nordinsel Neuseelands. Eine schöne Fahrt, einen schönen Kaffee am Ziel. Die Sonne scheint, die Wellen rauschen.

 

Der Ruhm eilt uns voraus. Wandgemälde zeugen von unserer Ankunft. Natürlich ist selbst hier draussen eine Menge los, niemand weiß, wieviele Leute wohl kommen werden, was das für ein Abend werden kann…..

 

…in der St. Peters Hall. Jeder noch so kleine Ort hat hier eine Townhall. Eine Art Bürgersaal. Hier in Paekakariki organisiert Hellen immer wieder Konzerte. Sam und seine Band haben diesen Abend angestoßen und waren so nett, uns mitspielen zu lassen.

 

Wieder mal ein Ort, wo es keine Getränke geben wird. Wie bei einer Art Picknick bringen die Leute ihre Getränke und Essen selbst mit. So auch wir. Sams Band ist auch auf Tour. Heute ist ihr erstes Konzert. In Ihrer Show erzählen sie die Geschichte von Scott und Shackelton und deren Antarktisexpeditionen.

 

Bevors losgeht nochmal einen Sonnenuntergang. Die Halle ist gut besetzt, Stühle und Tische sind aufgestellt, alle sitzen. Lineup: Ivy, Delaney Davisdson, Rosy Tin Teacaddy, Bond Street Bridge, Dos Hermanos.

 

Sehr ruhige Sets, jeder ca. eine halbe Stunde. Gebannt lauschen alle den Geschichten und Songs zum Thema Antarktisexpeditionen. Zwei Hermanos haben ein bischen Angst. Werden Sie die Gäste verschrecken? Werden sie Zuschauer mit zugehaltenen Ohren den Saal verlassen? Hier im Bild zeugen nur noch G.Rags Stuhl und der Stuhl für seinen Verstärker von der Anwesenheit der Germans. Ohne zu verraten, was tatsächlich geschah.

 

Und? Der Irrsin bricht los. Bereits zum zweiten Song stehen die meisten und tanzen. Applaus. Songs mit Delaney und Chris, Zugaben. Die Halle tobt und singt ‘Plenty more’ als die Dos Hermanos längst nicht mehr auf der Bühne stehen. Allenthalben das pure Glück.

Dann wird es Sonntag. Langsam fahren wir wieder Richtung Wellington. Bevor wir am Montag wieder in die Fähre auf die Südinsel steigen, spielen wir noch eine kleine Nachmittagsshow im ‘Evil Genius’ Plattenladen.

3. Februar 2013 - Dos Hermanos, Tourtagebücher

Tags:

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100005083475964 Kai Keup

    Immer wieder eine Freude des morgens Euren Abenteuern folgen zu dürfen und dann noch das kleine Wörtchen allenthalben. Was will man mehr zum Wochenanfang?